Samstag, 20.06.15

1506197101

Samstag, 20.06.15 Wolfgang und Harald ziehen das vordere Segel hoch und wir segeln bis zu einer Insel mit zwei Stränden. Wolfgang zieht das Beiboot mit Luca drin mit seinen Schwimmflossen bis zum Strand, und ich (Merle) schwimme die ganze Strecke mit Taucherbrille und Schnorchel alleine. Und ohne Schwimmflügel, ich habe ja schon das Seepferdchen-Abzeichen. Unter Wasser sieht man Einsiedlerkrebse und Muscheln und einen riesigen Fischschwarm, durch den wir durchgetaucht sind. Am Ufer gibt es sehr viele Möwen und auch ein paar tote Möwen. Das ist in der Natur leider so. Am Abend segeln wir zum zweiten Mal nach Burla Iskele, weil es da so schön ist.


Zurück zum Törn: Von Izmir nach Izmir– Juni 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...