Freitag, 14.08.15

1508147101

Freitag, 14.08.15 Der Tag beginnt mit der Ankunft eines Flüchtlingsschlauchbootes. Wir haben nichts damit zu tun, von der Feriensiedlung um die Ecke kommt ein Fischerboot und lotst das Schlauchboot auf einen Strand nebenan. Danach ist wieder Einsamkeit um mich herum, Nils und Rainer machen eine ausgiebige Schnorcheltour, Paul und Sabine entspannen an Bord. Irgendwann am Nachmittag wird der Anker dann zum letzten Mal für diesen Törn aus dem Sand gehoben, Kurs 40° nach Kusadasi. Sabine lernt ein bisschen praktische Navigation, weshalb wir sicher die Marina-Einfahrt treffen 😉
Wenn man mit Kindern und Jugendlichen unterwegs ist, darf ein Basarbummel natürlich nicht fehlen! Großes Staunen ob des Gewusels in den Gassen, viel Spaß beim Eisverkäufer – und die Einsicht: einsame Buchten sind doch schöner…


Zurück zum Törn: Von Kusadasi nach Kusadasi– Mitte August 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...