Dienstag, 29.05.2018

Dienstag, 29.05.2018 Hier ist eine dieser Buchten, wo man morgens einfach mal „Sch…-Massentourismus!“ rufen muss. „Schön hier, ist das schonmal jemandem aufgefallen?“ fragt Wolfgang ja dann gerne. Christian hat am Horizont auf einem Feldweg einen Fischlaster entdeckt und wird sich wegen dieser Ruhestörung bei Dirk im Jojo-Büro beschweren. Noch so eine Störung der Einsamkeit, und die Reise wird abgebrochen!! Kommt aber kein weiterer Fischlaster. Kommt überhaupt niemand. Doch. Am Nachmittag. Zwei weitere Yachten. Wir flüchten mal eben ins nächste Städtchen, das ist Astakos. Auch ein bisschen abseits der Charterflottillen. Gemütlich. Vierzig Meter Ankerkette raus, dazu eine übrige Mooring vom Fischerboot nebenan, Moritz entdeckt einen Wasserhahn für den Nachschub, alle zusammen einen Oktopus, nette Restaurants an der kleinen Promenade, perfekt.

 


Zurück zum Törn: Von Preveza nach Preveza - Mai 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...