Donnerstag, 24.05.2018

Donnerstag, 24.05.2018 Die Tartaruga legt vor mir ab, was aber nichts nützt. Ich bekomme die Passatbesegelung aus Fock und Rollgenua (rollt prima, die neue Anlage!) auf das Vorschiff – und schon überholen wir die fast zwei Meter längere Jeanneau. Kurz vor Prevezza holen uns die beiden aber wieder ein, weshalb es tolle Fotos von mir und der Tartaruga unter vollen Segeln gibt. Sonst sind die Fotos von mir ja immer eher in der Bucht vor Anker. Christian darf zwei Anlegemanöver fahren, weil am ersten Liegeplatz ein großer Oldtimer nicht vernünftig liegt und herumdriftet, aber er wollte ja ein bisschen Skippertraining haben!

Zum Abendessen gehen beide Crews gemeinsam, ein lustiger Abend in den Gassen der Altstadt.

 


Zurück zum Törn: Von Preveza nach Preveza - Mai 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...