Dienstag, 04.09.2018

Dienstag, 04.09.2018 Die Straße von Gibraltar. Afrika bei extrem klarer Sicht direkt gegenüber. Der Atlas wie zum Anfassen. Und Westwind. Ich schummle mich Bucht für Bucht und Wende für Wende motorgestützt und Fels für Fels dicht unter Land in Richtung Tarifa. Und das klappt! Ist aber echt spannend. Peter hat sich alle Seekarten auf sein Handy geladen, das hilft hier prima. Und so bin ich um 15.05 h im Atlantik! Und so habe ich sogar noch Zeit für ein paar Meilen nach Norden! Bis Barbate. Und außer einem super sicheren Hafen ist hier nichts. Wolfgang brutzelt die berühmte Galateia-Tortilla, ein gemütlicher Abend im Cockpit ist ja auch mal schön.


Zurück zum Törn: Von Mallorca nach Faro - Ende August 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...