Montag, 03.09.2018

Montag, 03.09.2018 Aber hier muss man natürlich einen Hafentag einlegen! Erstmal mit dem Bus in die Innenstadt, und dann mit dem Taxi an den Sehenswürdigkeiten entlang: Rauf auf den Grat, Berberaffen anschauen, die Aussicht genießen, rein in die Tunnelanlagen, die Kühle genießen, runter in die Altstadt, den Frisörsalon genießen. Wolfgang zumindest. Und Fish an Chips natürlich!

Gibraltar wächst durch Landgewinnung unaufhörlich, der ehemals an der Waterfront gelegene Schiffsausrüster liegt heute in einem Parkhaus. So langsam wird das zu einem Hochhausgürtel mit einer ehemaligen Hafenbefestigung aus dem 18. Jahrhundert mittendrin. Trotzdem, ein toller Tag voller außergewöhnlicher Eindrücke!


Zurück zum Törn: Von Mallorca nach Faro - Ende August 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha wird geladen...