Donnerstag, 06.12.2018

Donnerstag, 06.12.2018 Der Nikolaustag beginnt mit dem ersten Squall der Reise. Tropische Schauerböen werden wir nun ab und zu haben, die gehören zum Kurs auf die Karibik einfach dazu. Macht auch nichts, die Genua wird für ein Viertelstündchen etwas weggerollt, die Rudergängerin wird kurz nass und den Rest des Tages verbringen wir in herrlichem Sonnenschein. Zur Feier des Tages gibt es für jeden einen kleinen Schokonikolaus aus dem Kühlschrank (das also war Gabis Geheimnis!!) und später zum Kaffee Klaben (eine Art Stollen) aus Bremen! Vielen Dank an Jutta, schmeckt super!
Außerdem müssen wir über Fliegende Fische reden. Erst hat Gabi bei ihrer Wache einem am Hals – und dann fliegt einer quer durchs Cockpit – bei versammelter Mannschaft!


Zurück zum Törn: Von den Kanaren in die Karibik - November 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...