Montag, 10.12.2018

Montag, 10.12.2018 Weil heute außer geradeaus zu segeln nicht so ganz viel passiert, gibt es heute mal zwei Listen: Erstens, Dinge die standardmäßig passieren, also das, was ihr sehen würdet, wenn ihr gerade mal vorbei kämet. Die Namen sind austauschbar, geht ja immer reihum. Normalerweise steht also z.B. Dagmar am Ruder, Wolfgang schläft, Gabi macht Astronavigation, Markus sucht seine Sonnenbrille und Christian bäckt Brot. Normalerweise hängen jetzt außerdem zwei Mahi Mahi an den Angeln, der kleinere wird wieder entlassen. Ein paar Fliegende Fische zischen vorbei, der ein oder andere landet irgendwo an Bord, ggf. in der Pantry. Normalerweise wird auch gleich jemand auf der Badeplattform duschen und den Wellen zuschauen, wie sie mich anheben und unter mir hindurch laufen. Normalerweise ist dann gleich Wachwechsel und die Aufgaben verteilen sich ein bisschen neu.
Zweite Liste: Sondergeschehnisse. Zum Beispiel ein Frachter, den man anfunken kann und der vielleicht unsere Position weitermeldet. Delfine, die zu uns herauf schauen. Ein Squall mit Windbö und etwas Regen. Eine besonders schöne Sternschnuppe. Der neue Mond.


Zurück zum Törn: Von den Kanaren in die Karibik - November 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...