Samstag, 16.02.2019

Samstag, 16.02.2019 Kein Wasser in der Marina. Leitung kaputt. Aber das Hotel nebenan bekommt gerade den Reserve-Tank befüllt, und nach einigen Verhandlungen darf ich zu den Fischern an den Steg, der Tankwagen auch, der Schlauch reicht so eben, und in einer dieser unglaublichen, kubanischen Organisationsaktionen bekomme ich bestes Trinkwasser in meine beiden Tanks.
In allerletzter Minute kommt auch noch das frische Brot an, aber dann können wir los und tuckern ab 17.30 h in den Sonnenuntergang und durch eine ruhige, leicht schaukelige Nacht nach Westen.


Zurück zum Törn: Von Santiago nach Cienfuegos, Kuba – Februar 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...