Sonntag, 17.02.2019

Sonntag, 17.02.2019 Mit der Sonne kommt auch der Wind, ich gleite leise bis in den Naturhafen Marea del Portillo. Am Ufer stehen ein paar einsame Häuser, ein paar Meter weiter bin ich alleine zwischen den Mangroven. Was für ein Unterschied zur Stadt! Marlon und Rico schnorcheln die Wurzeln nach Langusten ab, finden aber nichts. Ein Behördenvertreter kommt kurz vorbeigerudert und checkt die Papiere, alles gut. Danach wieder Stille. Schön hier!


Zurück zum Törn: Von Santiago nach Cienfuegos, Kuba – Februar 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...