Samstag, 20.04.2019

Samstag, 20.04.2019 Sonnenaufgang, Tasse Kaffee, ab die Post. Der Hawk-Channel wird nach Westen durch die Florida Keys und nach Osten durch einen Riffgürtel begrenzt und zieht sich von Key West bis Miami, wo er dann in den Intracoastal Waterway übergeht. Bei Westwind herrliches, seegangsfreies Segeln! Spannend ist es auch, weil viele Hummerbojen am Fahrwasserrand liegen, und weil natürlich auch viele andere Yachten den herrlichen Tag ausnutzen. Wolfgang hatte bei der Tagesplanung nach Übernachtungsplätzen so um die 40 Meilen nördlich von Marathon geguckt, aber immer wieder kommt der Spruch: „Zehn Meilen schaffen wir locker noch!“ – bis am Abend fast 70 Meilen auf der Logge stehen und wir gemütlich irgendwo in Lee von Key Largo vor Anker gehen. Was für ein genialer Segeltag!


Zurück zum Törn: Von Havanna nach St. Augustine, Florida - April 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...