Samstag, 14.12.2019

Samstag, 14.12.2019 Palm Beach ist ein großer Megayacht- und Kreuzfahrthafen, einfach schnell durch. Mit einem kleinen Hut-Über-Bord-Manöver als Sondereinlage. Es handelt sich um einen australischen Hut, aber ich verrate natürlich nicht, wer da kein Bändsel drangeknotet hat…So langsam nähere ich mich dem Großraum Fort Lauderdale, eigentlich fahren wir heute hauptsächlich durch „Reihenvillen“ und Golfplätze. Sehr lustig. Sehr menschenleer. Bis auf die Gärtner natürlich. In Delray Beach kann ich nach einiger Wartezeit an einem Dock-and-Dine anlegen, also festmachen und Abendessen. Und spazierengehen über den kleinen Künstlermarkt, sehr nett! Und Manatee-Besuch, ein wirklich riesiges! Aber über Nacht darf ich nicht bleiben, also ein paar Meter weiter bis zu dem kleinen Ankerplatz, wo ich im April schon mit Jakob und Alex aufgesessen bin. Das klappt auch dieses Mal wieder mit dem Aufsitzen, das Ankern aber ebenfalls. Immerhin kann man von hier aus die Weihnachtsparade beobachten, die eher ein Karnevalsumzug ist. Was hat die Menschheit eigentlich vor der Erfindung von LED-Lichterketten gemacht, um sich zu beweisen, dass sie noch existiert?


Zurück zum Törn: Von St.Augustine nach Ft.Lauderdale - Dezember 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...